FAQ 0421 3300 4970

FAQ

Häufig gestellte Fragen

  • Warum gibt es den Gesundheitszirkel bei uns in der Praxis?

    Unser Ziel ist es dir ein sicheres, effektives und von Fachleuten betreutes Training zu bieten. Dieses gewährleisten wir durch eine professionelle Betreuung, genaue Trainingskontrolle sowie dem Einsatz von hochwertigen Trainingsgeräten.

  • Wie kann ich in dem Zirkel trainieren und was sind die Voraussetzungen?

    Die einzige Voraussetzung die du brauchst, deine Gesundheit selbst in die Hand nehmen zu wollen. Spreche uns an, wir nehmen uns die Zeit und besprechen deine persönlichen Ziele und wie wir diese gemeinsam erreichen können. Solltest du dich entschlossen haben, benötigst du noch eine persönliche Chipkarte, eine Einweisung und los geht’s…!

  • Was gibt es für Möglichkeiten, wenn ich längere Zeit nicht trainieren kann?

    Solltest du Krankheitsbedingt nicht trainieren können, reichst du uns eine Bescheinigung vom Arzt ein und wir hängen diese automatisch an deine Vertragslaufzeit.

  • Was ist, wenn ich mein Mitgliedsarmband vergessen habe?

    Du hinterlässt am Empfang ein Pfand und du erhältst von uns ein Ersatzarmband mit deinen persönlichen Trainingsdaten. Nach Abschluss deines Trainings geben gibst du das Ersatzarmband am Empfang zurück.

  • Benötige ich einen Termin, um in dem Zirkel zu trainieren?

    Nein. Du kannst zu den regulären Öffnungszeiten (inklusive Wochenende) trainieren, ohne dich vorher bei uns anzumelden. Die Öffnungs- und Betreuten Zeiten findest du unter www.physiofit-hb.de Lediglich zu deinem Einweisungstermin und zu deinem Physio-Check brauchst du einen Termin. Wir empfehlen dir in den ersten Wochen nach deiner Einweisung die betreuten Zeiten für dein Training zu nutzen.

  • Wie häufig sollte ich trainieren?

    Um grundsätzlich einen dauerhaften Erfolg zu ermöglichen, empfehlen wir dir 2 – 3 Trainingseinheiten innerhalb von 10 Tagen. Pro Training sind 2-3 Runden optimal. Wenn du diesen Rhythmus im Schnitt einhältst, werden sich deine ersten Erfolge zügig einstellen. Dein individuellen Trainingsplan erhältst du bei deinem Einweisungstermin.

  • Was mache ich, wenn ich nach einigen Monaten nicht mehr so trainieren kann wie zu Beginn (Krankheiten, etc.)

    Spreche uns bitte an. Gemeinsam werden wir mit dir die Situation analysieren und dein Training an deine neuen Bedürfnisse anpassen.

  • Wie wird mein Training überwacht und angepasst?

    Bereits nach deinem Einweisungstermin vereinbaren wir mit dir, nach ca. 6 – 8 Wochen, einen weiteren Physio-Check Termin. Wir werden gemeinsam deinen Trainingsstand, Ziele überprüfen und die Trainingsintensität anpassen.

  • Wo kann ich parken?

    Du kannst direkt vor und hinter dem Gesundheitszentrum parken.

  • Wo und wie kann ich mich über Neuigkeiten und Angebote informieren?

    Unter www.physiofit-hb.de haben wir alle relevanten Informationen zu deinem Training zusammengefasst.

  • Was ist ein Physio-Check?

    Der Physio-Check ist der Termin auf der Trainingsfläche zur Optimierung deines Trainings. Ein Physiotherapeut überprüft einmal im Quartal mit dir deinen Trainingsstand, Ziele sowie die Geräteeinstellungen und steht dir für alle noch offenen Fragen zur Verfügung. Die Termine werden eigenverantwortlich mit uns vereinbart und finden in unserer betreuten Zeit statt. Sollten akute Beschwerden bestehen, spreche bitte den betreuenden Physiotherapeuten an.

Sie haben noch Fragen?
Unsere Partner
five milon cardioscan Polar
© Copyright 2017 by physiofit Bremen
Design und Umsetzung: stark&kreativ

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen